Datenschutz PEZZ life GmbH

Datenschutz

www.pezz.life | Stand: 30.11.2018

Datenschutz

Wir, die PEZZ life GmbH, FN 475838 m, Heiligenstädter Straße 31, 1180 Wien, Österreich (siehe Impressum), verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie die Anwendungen/Apps, die Hardware und/oder die Website - kurz die “Produkte” - nutzen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in Erfüllung der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und der österreichischen Datenschutzverordnung in ihrer aktuellen Form.

Unser Online Shop wird von Shopify Inc. (Shopify Inc., 126 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5; + 1-888-329-0139) gehostet. Shopify ist die Online-Handelsplattform, mit der wir unsere Produkte online anbieten. Deine Daten werden auf Shopify-Servern gespeichert und durch eine Firewall geschützt.
Beim Zugriff auf www.pezz.life werden folgende Zugangsdaten in Shopify gespeichert:
  • Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Der Namen der aufgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Die übertragene Datenmenge
  • Den Zugriffsstatus (Dateiübertragung, Datei nicht gefunden usw.)
  • Die Beschreibung des Webbrowsertyps oder des verwendeten Browsers
  • Betriebssysteme
  • Die IP-Adresse des anfordernden Computers
Diese Daten werden nur zu technischen oder statistischen Zwecken benötigt. Ein Vergleich mit anderen Datenbanken oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.
 
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn der Kunde dies freiwillig mitteilt. Eine solche Benachrichtigung erfolgt insbesondere im Rahmen einer Bestellung. Um eine Bestellung aufzugeben, muss du folgenden persönlichen Daten in ein Kontaktformular eingeben:
  • Name
  • Adresse
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
Wie speichern diese Daten in unserer Datenbank und verwendet sie ausschließlich zur individuellen Kommunikation mit unseren Kunden oder zur Vertragsabwicklung. Dies umfasst die Einleitung, den Abschluss, die Abwicklung, die Gewährleistung und die Rückzahlung. Die Daten werden nur bis zum Abschluss des Vertrages gespeichert. Soweit Handels- und Steuereinlagerungszeiten bestehen, kann die Lagerung bis zu 10 Jahre betragen.
 
Datenübertragung
Die Weitergabe von Kundendaten erfolgt nur in dem für den Vertrag erforderlichen Umfang. Eine Übertragung der Daten erfolgt insbesondere. In folgenden Fällen:
  • Adressdaten an Versandunternehmen zur Zustellung
  • Zahlungsdaten an Kreditinstitute oder Zahlungsvermittler zur Abwicklung von Zahlungen.

Verantwortung

Der Verantwortliche für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist PEZZ. Bei Anliegen in Hinblick auf unsere Datenschutzbestimmungen können Sie uns per E-Mail (help@pezz.com) kontaktieren.

Unseren Datenschutzbeauftragten im Sinne der DSGVO können Sie per E-Mail kontaktieren. Sollten Sie Fragen bzgl. der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://goo.gl/xhxi25
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://goo.gl/xhrxc1
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://goo.gl/wbGDai

Instagram wird betrieben von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“). Eine Übersicht über die Instagram-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://goo.gl/dniN8H
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google, Twitter oder Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter bzw. Instagram unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den „Twittern“- bzw. den „Instagram“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Twitterbzw. Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. 
Datenschutzhinweise von Facebook
Datenschutzhinweise von Google
Datenschutzhinweise von Twitter
Datenschutzhinweise von Instagram 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Twitter oder Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Vimeo Video Plugins


Auf dieser Webseite werden Inhalte dritter Anbieter eingebunden. Diese Inhalte werden von Vimeo LLC zur Verfügung gestellt („Anbieter“). Vimeo wird betrieben von Vimeo LLC, 555 West 18th Street, New York 10011, USA („Vimeo“). Bei Videos von Vimeo, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist das Trackingtool Google Analytics automatisch integriert. Auf die Einstellungen des Trackings sowie die hierüber erhobenen Analyse-Ergebnisse haben wir keinen Einfluss und können diese auch nicht einsehen. Daneben werden über die Einbettung von Vimeo-Videos bei den Webseitenbesuchern Web-Beacons gesetzt.

Um das Setzen der Google Analytics Tracking Cookies zu verhindern, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://goo.gl/6jcNuy
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie Datenschutzhinweisen von Vimeo

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.